Ausbildung

FokusTrauer bietet folgende Ausbildungen an:

Ausbildung ehrenamtlicher TrauerbegleiterInnen
(nach BVT-Standard)

Die Ausbildung umfasst 80 Stunden und qualifiziert insbesondere zur ehrenamtlichen Begleitung von Trauernden in hospizlichen oder ähnlichen Organisationen und zur Co-Leitung von Trauergruppen.

Ausbildung ehrenamtlicher SterbebegleiterInnen
(nach Richtlinien des DHPV)

Die Ausbildung umfasst 80 Stunden und qualifiziert zur Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen im hospizlichen Umfeld.

Beide Ausbildungen werden hauptsächlich als Inhouse-Veranstaltungen für Hospizdienste angeboten. Bei ausreichendem Interesse gerne auch als Kurs für Einzelpersonen.

Kommentare sind geschlossen.